Photographer Playground by Olympus | Photobastei

Photographer Playground by Olympus | Photobastei

Gestern waren wir mit eine Gruppe Fotografen bei der Photographer Playground Veranstaltung in der Photobastei.

Als erstes wird man von dem netten Olympus Team am Eingang empfangen. Es folgt eine kleine Einweisung wie alles Funktioniert und dann kann man mit den Ausfüllen eines kleinen Formulars und der Abgabe des Personalausweises eine Kamera Ausleihen.

Ich hatte das Glück, das ich gestern Abend, gleich die neue PEN F testen durfte.
Ich muss sagen, das ich mich auf Anhieb in sie verliebt 🙂
Sehr klein, schick und sehr übersichtlich. Der Retro Look ist auch Super.
Leider war gestern alles so eingestellt das man nur JPG Bilder gemacht hat und ich vergessen habe auf RAW um zu stellen.
Dem entsprechend kann ich nicht viel über die Qualität der Bilder sagen, aber die JPG sind schon cool geworden.
Falls ich den Kamera nochmals in die Hand bekommen könnte würde ich natürlich einen Ausführlichen Test machen.

Im 2ten Stock angekommen findet man 4 Räume mit unterschiedlichen Licht aufbauten und Farbkombination und Konstruktionen.
Ich denke mal, für jeden ist da was dabei. Ihr finde in unsere Galerie oder unter dem Beitrag einige Bilder die wir gestern gemacht haben.

Der Coolste Raum den wir noch gefunden haben war im 3ten Stock.
Ein kleiner schwarzer Raum, Dunkel und Stickig,…
Innen drinnen erwartet uns schon Bert Silzner, ein Light Painter.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Ein Light Painter? Was ist das?
Ein Kreativ Kopf der mit neuen Olympus Live Composite Technik und mit Licht die Bilder Malt.
Sehr geil was er macht, schaut euch einfach unser Bild an.
Und geht ihn def. Besuchen, er ist echt ein cooler Type.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Fast noch vergessen, zum Schluss bekommt ihr noch die 4 GB Speicherkarte von Olympus geschenkt!

Falls euch der Beitrag gefallen hat, würden wir uns auf ein Feedback von euch freuen 🙂

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Schreiben Sie einen Kommentar